Rheinischer Archivtag 2015

Programm und Viten der Referierenden

Sämtliche Viten zu den Referierenden finden Sie hier in alphabetischer Reihenfolge:
Viten

Programm des 49. Rheinischen Archivtags am 18. und 19. Juni im LVR-Kulturzentrum Brauweiler:

Donnerstag, 18. Juni 2015

09:00 Uhr Anmeldung
09:30 Uhr Dr. Arie Nabrings / LVR-AFZ

10:00 Uhr
Dr. Dietmar Schenk / Archiv der Universität der Künste Berlin
Über Archivlandschaften

Sektion 1: Archivlandschaften im Vergleich
Moderation: Dr. Peter Weber / LVR-AFZ

10:30 Uhr
Dr. Christian Hoffmann / Niedersächsisches Landesarchiv Hannover
Archivlandschaft Niedersachsen

11:00 Uhr
Dr. Elsbeth André / Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz
Archivlandschaft Rheinland-Pfalz

11:30 Uhr Pause

12:00 Uhr
Dr. Arie Nabrings / LVR-AFZ
Archivlandschaft Rheinland

12:30 Uhr Diskussion

13:00 Uhr Mittagsimbiss (Kaisersaal)

Sektion 2: Archivlandschaft in den Strukturen

14:00 Uhr
Workshop 1:
Archive in zentraler oder dezentraler Struktur (Gierdensaal)
Moderation: Dr. Claudia Kauertz / LVR-AFZ

Kirchliche Archive:
Dr. Ulrich Helbach / Historisches Archiv des Erzbistums Köln

Adelsarchive:
Maximilian Freiherr von Fürstenberg / Essen

Kommunalarchive:
Johannes Stinner M. A. / Gemeindearchive Bedburg-Hau und Kranenburg

Workshop 2:
Einbindung der Archive in die Struktur der Unterhaltsträger (Nikolaus-Lauxen-Saal)Moderation: Dr. Wolfgang Schaffer / LVR-AFZ

Archive der politischen Stiftungen:
Prof. Dr. Ewald Grothe / Archiv des Liberalismus, Gummersbach

Wirtschaftsarchive:
Dr. Ulrich S. Soénius / Stiftung Rheinisch-Westfälisches Wirtschaftsarchiv zu Köln

Hochschularchive:
Dr. Thomas P. Becker / Archiv der Universität Bonn

15:00 Uhr Kaffeepause

15:30 Uhr
Plenum: Diskussion zu den Workshops (Gierdensaal)
Moderation: Sascha Rüttgers / LVR-AFZ

Teilnehmende:
Dr. Th. Becker, Dr. C. Kauertz, Dr. W. Schaffer, J. Stinner M. A.

17:00 Uhr Ausstellung:
„BEWAHREN – Archivlandschaft Rheinland“ mit der Künstlerin Susanne Krell /
Bad Honnef

19:00 Uhr Abendessen (Kaisersaal)

Freitag, 19. Juni 2015

08:30 Uhr Begrüßungskaffee

Sektion 3: Archivlandschaft in der Perspektive (Gierdensaal)
Moderation: Dr. Peter Weber / LVR-AFZ

09:00 Uhr
Dr. Ursula Hartwieg / Leiterin der Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts (KEK), Berlin
Bundesweiter Originalerhalt in gestufter Verantwortung

09:30 Uhr
Dr. Kathrin Pilger, Helen Buchholz / LAV NRW, Duisburg
Aggregatorfunktionen in archivrelevanten Portalen

10:00 Uhr
Kathrin Kessen / Deutsche Forschungsgemeinschaft, Bonn
Fördermöglichkeiten für Archive bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft:
Status Quo und Perspektiven

10:30 Uhr Kaffeepause

11:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Wie soll und wie kann sich das Rheinland „als Archivlandschaft“ künftig weiterentwickeln?
Moderation: Dr. Andreas Pilger / Stadtarchiv Duisburg

Teilnehmende:
Dr. Thomas P. Becker / Archiv der Universität Bonn
Dr. Michael Habersack / LVR-AFZ
Dr. Olaf Richter / Stadtarchiv Krefeld
Dr. Stephen Schröder / Archiv im Rhein-Kreis Neuss

12:00 Uhr
Dr. Peter Weber / LVR-AFZ – Aktuelle Stunde

13:00 Uhr
Dr. Arie Nabrings / LVR-AFZ
Abschlussdiskussion mit Tagungsauswertung und Schlusswort

Anschließend alternativ drei Führungen:

1. durch Abtei Brauweiler, Gedenkstätte und Archiv des LVR,

2. durch Restaurierungswerkstatt, Reprografie und Technisches Zentrum für Bestandserhaltung,

3. durch Anlagen der Gesellschaft zur Sicherung von schriftlichem Kulturgut (GSK).