Grußwort von Dr. Mark Steinert, Leiter des LVR-Archivberatungs- und Fortbildungszentrums

Dr. Markt Steinert dankt Bürgermeister Ralph Manzke herzlich für seine einleitenden Worte. Er bestätigt den Bekanntheitsgrad und Stellenwert Wesselings im Rheinland, das allein schon durch seine Lage und die prominenten Chemieanlagen zwischen Rhein und Autobahn weithin sichtbar ist. Sein herzlicher Dank geht ebenso an Frau Zech und ihr Team vom Stadtarchiv Wesseling, für die gute Organisation und Zusammenarbeit. Im Anschluss begrüßt er die Teilnehmer*innen des diesjährigen Rheinischen Archivtags.

Das Thema, „Visuelle Quellen – Fotos und Filme in Archiven“, stieß bereits im Vorfeld auf reges Interesse. Nach frühzeitiger Ausbuchung musste die maximale Teilnehmerzahl kurzfristig erhöht werden.

Im Fokus stehen in den Archiven heute in der Regel nach wie vor schriftliche Überlieferungen, während Bilder oft immer noch ein Schattendasein führen. Herausforderungen der Aufbewahrung sind nur einer der Gründe. Nichtsdestoweniger sind Bilder und Filme von wesentlicher Bedeutung. Der Ausspruch „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte,“ so Steinert, greift also durchaus. Als Überlieferung sind AV-Medien und Fotos sehr komplex, nicht zuletzt aus Sicht der Bestandserhaltung. Aus diesem Grund wird beim LVR-Archivberatungs-und Fortbildungszentrum auch ein eigenes Projekt zum Thema betrieben. Erfassung, Beschreibung und Bewertung verursachen nicht minder große Aufwände. Die Klärung von Bildrechten für Bildschreibungen und für die Nutzung ist im Regelfall ebenfalls sehr zeitintensiv. Alle diese Themen werden in den zwei Tagen des Rheinischen Archivtags 2024 adressiert.

Abschließend begrüßt Dr. Steinert Herrn Prof. Dr. Jens Jäger, als ersten Referenten des diesjährigen Archivtags.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Sarah Rudolf (13. Juni 2024). Grußwort von Dr. Mark Steinert, Leiter des LVR-Archivberatungs- und Fortbildungszentrums. Rheinischer Archivtag . Abgerufen am 13. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/11te4


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.