Abstract zum Vortrag von Matthias Senk M.A., LVR-AFZ

“Die Bilderflut” oder – Was muss ich als Archiv eigentlich übernehmen?

Die Bewertung von Fotobeständen ist bis heute in der archivfachlichen Literatur eher wenig beleuchtet worden. Dabei stellen gerade Fotos viele Archive vor sehr große Herausforde-rungen, wie das LVR-AFZ bei einer Umfrage vor einigen Jahren festgestellt hat. Der Schlüssel für alle diese Herausforderungen ist eine sinnvolle und planmäßige Überlieferungsbildung.

Doch gerade hiermit tun sich Archivar*innen erfahrungsgemäß sehr schwer. Oftmals sind es die schiere Masse und Heterogenität der Bestände, die die Bewertung so schwermachen. Zudem „berühren“ uns Bilder auf einer anderen, manchmal geradezu emotionalen Ebene, als Verwaltungsakten. Sie bieten (scheinbar) einen anderen Zugang zur Geschichte und besitzen daher für Archive wie für Nutzende einen besonderen Wert.

Der Vortrag möchte einen Überblick über die Problematik der Fotobewertung in Archiven geben. Vor allem soll festgehalten werden, dass eine wirkliche Überlieferungsbildung auch für Fotografien fachlich zwingend notwendig ist. Die Schwierigkeiten bei der Bewertung von Fotos sollen deutlich und Strategien zum Umgang mit großen Bildmengen, analog wie digital, aufgezeigt werden.


Vita:

  • Magisterstudium der mittleren und neueren Geschichte, anglo-amerikanischen Geschichte und der Politikwissenschaften an der Universität zu Köln
  • Masterstudium der Archivwissenschaften an der Fachhochschule Potsdam (berufsbegleitend)
  • 2013–2019 Archivar am Historischen Archiv des Erzbistums Köln, schwerpunktmäßig zuständig für Sammlungsbestände, Bestandserhaltung und Notfallvorsorge
  • 2015–2018 Archivar am Stadtarchiv Aachen, zuständig für personenbezogenes Schriftgut und Recherchen
  • Seit 2019 beim LVR-Archivberatungs- und Fortbildungszentrum in Pulheim-Brauweiler, wiss. Referent im Team Archivberatung, Aus- und Fortbildung

OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Tobias Edele (10. Juni 2024). Abstract zum Vortrag von Matthias Senk M.A., LVR-AFZ. Rheinischer Archivtag . Abgerufen am 13. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/11sir


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.